Deutsche Energie-Agentur (dena)

Zielsetzung der dena ist es, die Energiewende voranzutreiben und eine sichere, bezahlbare und umweltverträgliche Energieversorgung zu gewährleisten.

Dafür ist die dena vielfältig tätig: Unter anderem unterstützt sie die Etablierung dafür nötiger neuer Märkte, informiert spezifische Stakeholder-Gruppen sowie die breite Öffentlichkeit und bringt unterschiedliche Akteure zusammen.

In dem Themenfeld DSM hat die dena mit der Initiierung und Durchführung des „Arbeitskreises Lastmanagement“ bereits umfangreiches Know-how aufgebaut. Ziel ist es, die Marktentwicklung von Demand Side Management zu unterstützen.

Vor diesem Hintergrund hat die dena das Pilotprojekt „Demand Side Management Bayern: Potenziale erkennen – Märkte schaffen – Energiewende gestalten – Klima schützen“ entwickelt und ist für die fachliche und organisatorische Leitung und Umsetzung des Projekts verantwortlich.