Möglichkeiten der Lastverschiebung

Demand Side Management (DSM) bezeichnet die gezielte Steuerung der Stromnachfrage. Industrie und Gewerbe können durch einen gezielten Einsatz von DSM Energiekosten senken sowie zusätzliche Erlöse erwirtschaften. Dies erfolgt beispielsweise durch eine zeitliche Verschiebung der Stromnachfrage oder die gezielte Beeinflussung der Nachfragehöhe. Grundsätzlich können folgende Lastverschiebearten unterschieden werden:

Varianten für Lastverschiebungen